0 0

GUT, SAUBER & FAIR

Artikelnummer: 3026

Grundlagen einer neuen Gastronomie

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Für Carlo Petrini, Gründer der bekannten Slow Food-Bewegung, ist die Nahrungsaufnahme ein "Gastronomischer Akt". Essen soll Spaß machen und unbeschwert zur persönlichen Entspannung beitragen. Doch vor der eigentlichen Nahrungsaufnahme steht der "Landwirtschaftliche Akt". Slow Food beginnt bereits bei der Nahrungserstellung und nicht erst bei der Nahrungszubereitung. Als Konsequenz beschreibt Carlo Petrini die qualitative Selektion von Produkten und deren Verarbeitung, Kriterien zur gesunden Landwirtschaft und der lokalen Tradition sowie die Förderung biologischer Vielfältigkeit und eine erfolgreiche, unabhängige Landwirtschaft. Er plädiert für drei essentielle Kriterien für Nahrung - gut, sauber, fair. Ein Buch für alle leidenschaftlichen Esser, die weg von schnellen Massenprodukten zum wahren Genuss von Nahrung zurückfinden wollen. Und ein Buch für alle die Menschen, die genauer wissen wollen, was auf den Teller kommt.

Seitenzahl
304 Seiten
Autor(en)
Carlo Petrini
Auflage
1. Auflage
Einband
Paperback mit Klappen
Format
13,5 cm x 21,0 cm
Verlag
Tre Torri Verlag
ISBN
978-3-937963-55-6
Farbe
schwarz-weiß
Erscheinungstermin
2007

14,00 € *
Preis DEHOGA-Mitglieder:
8,00 € *