Bezahlarten
PayPal-Bezahlmethoden-Logo Sofort Überweisung
Rechnung

Lastschrift

Vorkasse
 
Sie sind hier: / Fachbücher / Betriebswirtschaft
 

dwif-Betriebsvergleich Bayern Nr. 80/2016

Art.Nr.: 11105
dwif-Betriebsvergleich Bayern Nr. 80/2016
Hotellerie und Gastronomie
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.



74,90 €
(Preis DEHOGA-Mitglieder)
74,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
dwif-Betriebsvergleich Bayern Nr. 80/2016

Aktuellste dwif-Publikation für Bayern aus dem Jahr 2016 (basierend auf dem Geschäftsjahr 2014).

Durch Kosten- und Effizienzkontrolle zum Erfolg! Der dwif-Betriebsvergleich für die Hotellerie und Gastronomie in Bayern setzt anspruchsvolle Maßstäbe.

Der dwif-Betriebsvergleich ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für die innerbetriebliche Kontrolle und ist so aufgebaut, dass jeder Interessent alle Kennziffern und Strukturwerte speziell für seinen Betriebstyp findet. Er besteht aus in sich geschlossenen Spartenanalysen für die wichtigsten Angebotsarten:
  • Speisewirtschaften, Cafés/Eissalons
  • Schankwirtschaften, Bars-Tanz- und Vergnügungslokale
  • Apartmenthotels
  • Kur-, Ferien- und Erholungsheime
  • Gasthöfe
  • Hotels garnis/Frühstückspensionen
  • Vollhotels

Bei der Ergebnisdarstellung erfolgen weitere Untergliederungen nach dem Standort und dem Qualitätsniveau. Die Inhalte des dwif-Betriebsvergleiches beschränken sich dabei nicht darauf, in detaillierten tabellarischen Übersichten Durchschnittswerte anzubieten, welche die betriebswirtschaftliche Situation der Branche insgesamt verdeutlichen. Vielmehr werden auch anspruchsvolle "Orientierungswerte" ausgewiesen, die auf der Basis der besten Betriebe der jeweiligen Teilbranche oder Gruppe ermittelt werden.

Die Ergebnisse des dwif-Betriebsvergleiches eröffnen Möglichkeiten für fundierte
  • Leistungs-, Kosten und Erfolgskontrollen
  • Bilanzanalysen
  • Investitions- und Finanzierungsanalysen
  • Vorschaurechnungen bei Neu-, Erweiterungs- und Modernisierungsinvestitionen
Der dwif-Betriebsvergleich für die Hotellerie und Gastronomie in Bayern beschäftigt sich in Ergänzung zum Kennziffernvergleich mit dem Investitionsverhalten der Betriebe. Besondere Aktualität bekommt dieses Sonderthema in Zusammenhang mit der Einführung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes für Beherbergungsleistungen und der entsprechenden Mittelverwendung.
Spezifikation
Seitenzahl 303 Seiten
Autor(en) Dr. Joachim Maschke, Dr. Bernhard Harrer, Silvia Scherr
Erscheinungstermin 2016 (basierend auf dem Geschäftsjahr 2014)

Zu diesem Produkt sind keine Empfehlungen registriert.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
 
Bewertungen
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: