0 0

Betriebsvergleich für die Hotellerie & Gastronomie NRW 2018

Artikelnummer: 4920
Sofort lieferbar

Der Betriebsvergleich NRW soll dem Existenzgründer, dem handelnden Unternehmer, dem Sachverständigen, dem Zulieferer, der Kreditwirtschaft behilflich sein. Er zeigt für einzelne Betriebstypen der Hotellerie und Gastronomie in Nordrhein-Westfalen konzeptionelle Eckdaten, die überwiegende operative Umsatz- und Kostenstruktur sowie wichtige ökonomische Vergleichswerte auf.

Dabei ist die Konzentration auf ein Bundesland notwendig, nicht nur aufgrund der NRW-eigenen Betriebstypenstrukturen und -größen und deren Nachfrage, sondern vor allem auch aufgrund der spezifischen betriebs- und anlagebedingten Kostenstruktur.

Betriebstypen der Gastronomie: Café, Bistro, Imbiss, Quick Food Store, Brauhaus Restaurant, Boutique Restaurant, Gaststätte, Casual Dining Restaurant, All in One Gastronomie, Landrestaurant, Kommunikationsbetrieb, Landhaus.

Betriebstypen der Hotellerie: Hotel Garni, Stadthotel, Gasthaus, Landhotel, Seminarhotel, Landhaus, Erholungshotel

Konzeptionelle Eckdaten wie Standortprofil, Angebotsschwerpunkt, Kapazitäten, Öffnungszeiten

Darstellung des Umsatzvolumens als Bandbreite und als überwiegender Wert

Darstellung der betriebsbedingten und Anmerkungen zu den anlagebedingten Kosten

Wichtige Umsatz- und Kostenkennziffern wie Warenumsatz je Sitzplatz, Umsatz je Zimmer, Umsatzanteil Speisen, Wareneinsatzquote, Zimmerauslastung, ARR, RevPar, Personalproduktivität


Seitenzahl
113 Seiten
Autor(en)
Bernd Luxenburger, Gerhard Kühnel, Gerd Pfeuffer, Timo Luxenburger
Verlag
GBS Gastgewerbe Beratungs Service GmbH

43,00 € *
Preis DEHOGA-Mitglieder:
27,00 € *